VCP Deckenpfronn Stamm Abt Johann

Drachenflugtag 17.10.2021

Am 17.10.2021 steht unser alljährlicher Drachenflugtag wieder an. Ab 11 Uhr gibt es Rote Wurst, Currywurst und Tomate Mozzarella Baguette sowie Kaffee und Kuchen am Gemeindehaus. 

Neue Sippe

Du bist in der ersten oder zweiten Klasse und hast Lust auf Spannung, Abenteuer, Spaß und Spiel sowie Zelten am Lagerfeuer und noch vieles mehr?

Dann komm zu uns in die Sippe Eichhörnchen!

Wir treffen uns immer Mittwochs von 17:45 Uhr bis 18:45 Uhr im Deckenpfronner Gemeindehaus.

Hilfseinsatz im Überschwemmungsgebiet

Aufgrund der furchtbaren Ereignisse in den Überschwemmungsgebieten haben wir uns ganz nach dem Motto „Jeden Tag eine gute Tat“ dazu entschlossen in das Krisengebiet zu fahren, um dort unsere Hilfe anzubieten und mitanzupacken. Auf unseren Aufruf hin haben sich innerhalb von 2 Tagen 50 freiwillige gemeldet, die am Samstag den 24. Juli mit uns nach Ahrweiler gefahren sind.  Neben unseren Deckenpfronner Pfadfinder waren auch Pfadfinder aus anderen Orten mit dabei.

Vor der Fahrt ins Krisengebiet haben wir uns Informiert, wo wir unsere Hilfe anbieten können und sind deshalb zum offiziellen Helfer- Shuttle gefahren. Von dort aus werden alle Hilfseinsätze koordiniert.

Mit einigen Arbeitsmaterialien und Sachspenden im Gepäck wurden wir dann der Stadt Ahrweiler zugeteilt. Dort angekommen konnten wir uns ein erstes Bild vom Ausmaß der Folgen des Hochwassers machen, und uns wurde richtig bewusst wie viel Hilfe die Menschen dort tatsächlich benötigen.

In Ahrweiler wurden wir gezielt Adressen zugewiesen, so haben wir an diesem Tag sowohl Sachspenden und Arbeitsmaterialien aus Transportern entladen, als auch vollgelaufene Keller und Häuser vom Schlamm befreit. Während andere Gruppen kaputte Möbel aus den Häusern entfernt und gerettete Besitztümer geputzt haben.

So traurig es war mitanzusehen was den Menschen dort zugestoßen ist, so schön war es auch zu sehen wie gerne unsere Hilfe von den betroffenen Familien angenommen wurde. Jede Helfende Hand wird dort noch für lange Zeit gebraucht.

Für uns war es bestimmt nicht der letzte Einsatz vor Ort und wir können jedem nur empfehlen über die offiziellen Organisationen Ihre Hilfe anzubieten. Alle Infos hierzu findet man zum Beispiel unter ww.helfer-shutle.de.

Für alle die lieber in Form von Geldspenden unterstützen möchten, haben wir Kontaktdaten von direkt betroffenen Familien gesammelt, denen wir vor Ort geholfen haben. Wer hier Spenden möchte bekommt diese Kontaktdaten gerne von uns.

An dieser Stelle möchten wir uns auch nochmal herzlich bei Herbert Däuble bedanken der uns über sein Busunternehmen Däuble Reisen einen kostenfreien Bus zur Verfügung gestellt hat. Vielen Dank auch an unsere beiden Busfahrer die ihren freien Samstag für unsere Hilfsaktion geopfert haben. Des Weiteren gilt ein Dank der Bäckerei Wuschel und der Familie Eitel die uns mit Brezeln und Getränken versorgt haben, so wie die Sachspenden die uns erreicht haben. Alles wurde vor Ort mit großer Dankbarkeit angenommen.

Auch den Helfern die ohne zu zögern mit uns mitgefahren sind um zu helfen möchten wir danken, mit so viel Unterstützung hatten wir nicht gerechnet. Deshalb gilt zuletzt auch unseren zwei Pfadi Robin und Vanessa ein besonderer Dank, sie haben die Aktion ins Rollen gebracht und alles Organisiert.

Über Uns

Der Deckenpfronner Stamm Abt Johann besteht seit 1954. Er wurde von Martin Wurster und Martin Bötcher gegründet, was den Anfang einer neuen Ära bedeutete. Anfängliche schwierigkeiten wie Zeitmangel oder Schwund der Mitglieder waren schnell überwunden und die ersten Fahrten und wöchentlichen Gruppenstunden setzten sich von Jahr zu Jahr mehr durch. Heute sind wir ca. 120 aktive Mitglieder, welche sowohl Jung als auch Alt miteinschließen.

Der Stamm Abt Johann bildet gemeinsam mit den Stämmen aus Ehningen, Gechingen und Böblingen den Gau Schönbuch – Würm. Der Gau Schönbuch – Würm gehört wiederum zum VCP Land Württemberg, welches zum VCP in Deutschland gehört.

Wir beim VCP Deckenpfronn unternehmen jährlich etliche Veranstaltungen, welche vom Badetag bis zu unseren Lagern und den Drachenflugtag gehen. (Anstehende Veranstaltungen) Wöchentliche Sippenstunden mit spannendem Programm steht ebenfalls auf der Tagesordnung. Alles in allem sind wir ein sehr aktiver und motivierter Stamm, welcher schon seit Jahren besteht und von Jahr zu Jahr wächst.